E-MailDrucken

Christen in Syrien

Veranstaltung

Titel:
Christen in Syrien
Wann:
Fr, 28. Februar 2014, 20:00
Wo:
Galerie Arabeske - Heidelberg, Baden-Württemberg
Kategorie:
Religionen, Philosophie

Beschreibung

„Wenn wir nicht Paulus über die Mauer geholfen hätten, wäre das Christentum nichts mehr als eine kleine jüdische Sekte geworden“. Das sagt Rafik Schami stellvertretend für die Vorfahren seiner Nachbarn in der Al-Abbara Gasse in der Altstadt von Damaskus.

Und tatsächlich, in Damaskus ist Saulus zu Paulus geworden und der Legende nach über den Mauern von Damaskus seinen Häschern entkommen.

 

Unseren nächsten Diwan Abend widmen wir den orientalischen Christen - ganz besonders den Christen in Syrien – und wie sich ihr Glaube, ihre Liturgie und Sprache im Laufe der Jahrhunderte entwickelt hat. Was sind Jakobiten, Maroniten oder Nestorianer. Warum unterteilen sich letztere in Assyrer und Chaldäer. Wie leben sie heute und was bedeutet für sie die jetzige Situation in Syrien.

    

Referentin: Hanadi Bismar

Freitag, 28. Februar 2014, 20 Uhr

Kulturzentrum: Galerie Arabeske Heidelberg

Dossenheimer Landstrasse 69, 69121 Heidelberg

 

Zum DIWAN sind unsere Vereinsräume einmal im Monat ab 19.30 geöffnet und bieten allen Interessierten die Möglichkeit in orientalischer Kaffeehaus-Atmosphäre bei Tee, Kaffee und kleinen Köstlichkeiten, zusammen sein zu können, neue Menschen kennenzulernen, miteinander zu reden oder einfach nur arabischer Musik zu lauschen. Ab 20 Uhr wird dann aus der reichhaltigen Welt der arabischen Literatur zu einem monatlich neuen Thema gelesen (auf Deutsch). Auch die Arabische Musik und aktuelle Themen bereichern unsere DIWAN-Abende. Ende der Veranstaltung ist jeweils gegen 22 Uhr – ein freiwilliger Beitrag zur Unterstützung unserer Kulturarbeit jederzeit willkommen.

Wir freuen uns über ein baldiges Wiedersehen in unserem Kulturzentrum Galerie Arabeske.


Veranstaltungsort

Standort:
Galerie Arabeske - Webseite
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.