E-MailDrucken

Usbekistan: das "Herz" Zentralasiens und das Land der Ornamentik

Veranstaltung

Titel:
Usbekistan: das "Herz" Zentralasiens und das Land der Ornamentik
Wann:
Fr, 13. Januar 2012
Wo:
Galerie Arabeske - Heidelberg, Baden-Württemberg
Kategorie:
Länder

Beschreibung

An erster Veranstaltung des Jahres, am 13. Januar 2012, "entführten" uns unsere Freunde und Mitglieder Gisela Kerntke und Dieter Dumont nach Usbekistan, in das "Herz Zentralasiens" und in das Land der Ornamentik, das sie im Mai 2011 bereisten.

Zahlreiche Bilder und ihre Reiseberichte lassen uns teilhaben an dieser besonderen Begegnung mit der "Perle der ehemaligen großen Seidenstraßen" – wir begeben uns in die Städte Taschkent und nach Samarkand, dem einstigen Zentrum der islamischen Zivilisation; nach Buchara, der alten Hauptstadt der Emire, des Handels und des Islams, und nach Chiwa, inmitten mächtiger Wüsten mit ihren eindrucksvollen Architekturdenkmälern und Sehenswürdigkeiten.

Die unterschiedlichen Ausdrucksformen der Ornamentik, die als Kunstform und im Handwerk in Usbekistan heute noch eine traditionelle Rolle spielen, sind Zeugnisse der großen Blütezeit von Handel, Architektur, Wissenschaft und Religion.


Veranstaltungsort

Standort:
Galerie Arabeske - Webseite
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.